Dipl.-Ing.                   Dipl.-Kfm.

Bernhard Bürger

Steuerberater in Berlin-Mitte

Willkommen bei Bernhard Bürger,
Ihrem Steuerberater in Berlin Mitte

Bernhard Bürger, Ihr Steuerberater für Berlin

Herzlich willkommen auf den Seiten der Steuerberatungskanzlei Bürger. Unser Ziel ist es, Sie individuell und umfassend zu beraten. Deshalb bieten wir Ihnen eine umfassende Betreuung – von der Existenzgründungsberatung über die Steuerberatung im laufenden Geschäftsalltag bis hin zur Beratung zur Unternehmensnachfolge. Um Ihren und unseren Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir Experten im Haus, die Ihnen bei allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten Rat und Hilfe geben.

Wir wollen für Sie und mit Ihnen die gesetzlichen Möglichkeiten nutzen, um Ihre Steuerlast möglichst gering zu halten. Wir verstehen uns als Dienstleister, der Ihnen Arbeit rund um Steuerangelegenheiten abnimmt.  Dabei sorgen wir dafür, dass Ihre Angelegenheiten schnell und fristgerecht bearbeitet werden.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen! Rufen Sie uns an unter 030 / 2096 2550 (unsere alte Telefonnummer 030 / 3087 820 ist ebenfalls weiter gültig) oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Schnellkontakt

Ich bitte um dringenden Rückruf!


Aktuelle Nachrichten rund um Steuern und Finanzen

Jahressteuergesetz 2018: Änderungen für Privatpersonen und Arbeitnehmer

Der Bundesrat hat am 23.11.2018 dem Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften zugestimmt. Die wichtigsten steuerlichen Änderungen für Privatpersonen und Arbeitnehmer, so unter anderem das steuerfreie Jobticket und die steuerfrreie private Nutzung betrieblicher Fahrräder, haben wir im Folgenden für Sie im Überblick.

Weiterlesen …

Gesetzliche Zinshöhe von 6 %: BFH setzt auch Zinsen für Zeiträume ab 2012 aus

In einem vielbeachteten Beschluss aus dem April 2018 hatte der IX. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) im Rahmen einer summarischen Prüfung entschieden, dass der gesetzliche Zinssatz von jährlich 6 % für Verzinsungszeiträume ab dem 01.04.2015 schwerwiegenden verfassungsrechtlichen Zweifeln begegnet. In einem neuen, nichtveröffentlichten Beschluss aus dem September 2018 hat der VIII. Senat des BFH nun auch die Aussetzung der Vollziehung für Zinszeiträume ab 2012 gewährt (vorliegend für Aussetzungszinsen).

Weiterlesen …

Bonuszahlungen: Krankenkassenleistung oder Beitragsrückerstattung?

Schon seit vielen Jahren bieten Krankenkassen in Deutschland ihren Kunden sogenannte Bonusprogramme an:  Derjenige, der nachweist, dass er sich gesundheitsbewusst verhält oder regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nimmt, erhält dafür einen Bonus - oftmals in Form einer monetären Prämie. Aber je nach gewähltem Bonusprogramm gibt es steuerliche Unterschiede, die wir im folgenden erklären.

Weiterlesen …